Widerrufsrecht für Verbraucher


Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Sie haben die Möglichkeit, Kaufverträge über Warenlieferungen innerhalb der Widerrufsfrist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (gemäß § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB).

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren (Adresse sehe unten). Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Mit der wirksamen Ausübung des Widerrufs müssen Sie die erhaltene Ware spätestens binnen 14 Tagen nach Zugang der Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der 14-Tage-Frist absenden. Die Kosten und das Risiko der Rücksendung sind von Ihnen zu tragen.

Im Gegenzug werden wir Ihnen alle Zahlungen zurückerstatten, die LA CHANDELLE von Ihnen für das auf den Wegbringen der Ware erhalten hat, ohne Berechnung von Zusatzkosten oder Entgelt. Die Frist zur Rückerstattung beträgt 14 Tage ab Zugang der Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts und Erhalt der zurückgesandten Ware.

Bitte achten Sie darauf:

  • 1. Die Ware darf keine Gebrauchsspuren tragen, nicht zerstört oder beschädigt sein;

  • 2. Die Originalverpackung gehört zu den empfangenen Leistungen, die bei einem Widerruf oder Rücktritt vom Kaufvertrag zurückzugewähren ist;

Können Sie uns die empfangenen Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, beziehungsweise ohne Orginalverpackung, müssen Sie der LA CHANDELLE insoweit ggf. Wertersatz leisten (§§ 346 Abs. 2, 357 Abs. 3 BGB).

Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Die Rücksendung hat an folgende Anschrift zu erfolgen:

LA CHANDELLE
Inh. Lukasz Tetlak
August-Bebel-Straße 8
D-02827 Görlitz
mit der Anmerkung: Widerruf

oder via E-Mail (nur für die Mitteilung): shop@lachandelle.de

Copyright © 2018 LaChandelle.de